Takahiro Iishi

   
   

Der Künstler Takahiro Iishi, der auf zahlreiche Ausstellungen seiner mit selbst verfassten Texten ergänzten Holzschnitte verweisen kann, wird hier eine Auswahl seiner Werke erstmals außerhalb Japans präsentieren.

 Die Ausstellung, die unter dem Motto Rück - Ansichten steht, wird Gelegenheit geben, den zeitgenössischen Holzschnitt aus Japan kennenzulernen, der auf eine immens bedeutsame und weltweit einflussreiche Tradition verweisen kann - Namen wie Hiroshige und Hokusai sind auch im Westen mittlerweile allseits vertraut. 

 IISHI Takahiros Rück-Ansichten sind buchstäblich der Blick von hinten auf Menschen: Der Vater mit dem Kind, der vorbeieilende Passant, die alten Frauen beim Tratsch, Kinder beim Ballspiel. Es sind die dem flüchtigen Moment geschuldeten Alltagseindrücke, die mit der Technik des Holzschnitts von IISHI eindrucksvoll eingefangen und festgehalten werden, Die dazugehörigen kurzen Texte berichten in sprachlich verdichteten Geschichten von Begegnungen, Hoffnungen, nicht selten Enttäuschungen. Der nahe Tokio lebende Künstler IISHI Takahiro ist  Maler, Holzschneider, Drucker und Texter in einem.